La vie Julia

 

Ich packe meine Tasche und nehme mit....

 

Ganz wichtig, wir hatten vorher darüber gesprochen, was sie mitbringen soll.

 

Ich packe ja grundsätzlich immer viel zu viel ein. Natürlich auch, als ich zum Fototermin nach DD fuhr. Letztendlich haben wir nicht viele Teile benötigt. Ein Kleid, eine Bluse, eine Kette, eine Corsage und eine Strumpfhose. Ein Bruchteil von dem was ich dabei hatte.

 

Eigentlich fast nur das, was wir besprochen hatten. Hihi ;)

 

 

 

*Innocence*

 

 

*Das Blumenmädchen*

 

Peter hatte bereits den Fotohintergrund aufgebaut. Eine riesige Stoffbahn mit einem tollen Muster, welches mich sehr an die Saudek-Wand erinnerte.

 

Vor einer gewissen Zeit war ich noch nicht so davon begeistert, vor einem Fotohintergrund Bilder zu machen. Das hat aber mehr damit zu tun, dass ich das immer sehr steril fand, was nicht so ganz mein Ding ist. Allerdings habe ich mich dann doch ein wenig mehr damit auseinander gesetzt. Der Winter zwang mich in gewisser Weise dazu, 2 Fotolampen (Softbox/Dauerlicht) zu holen, da das Tageslicht sehr schnell wieder verschwand. Außerdem habe ich mich von diversen Fotokünstlern inspirieren lassen - so eben auch von erwähntem Jan Saudek. Seine Bilder fand ich schon immer bewegend, nachdenklich, skurril und etwas bizarr. Es ist mit Sicherheit nicht jedermanns Geschmack, aber meinen trifft es voll. Und so entschied ich mich ab und zu mal mit einem Fotohintergrund zu arbeiten. Und wenn es von Nöten ist oder der Bildidee behilflich ist, arbeite ich nun auch mit den besagten Fotolampen, allerdings nicht bei den Bildern hier mit Julia.

 

 

*Kleiner, was willst Du denn von mir?!*

Besonders mag ich die Serien mit Peter zusammen. Er fragte mich, ob ich es mir vorstellen könnte, dass er mit aufs Bild kommt. Das hätte ich sicher nicht mit jedem Fotografen gemacht. Aber das Vertrauen war da und somit hatte ich keinerlei Bedenken zu dieser Idee.
Ich danke dir, dass wir das zusammen verwirklichen konnten. Für mich war es eine besondere Erfahrung.

 

Den Gedanken, mich mit ins Bild zu bringen, habe ich schon seit längerem. Vor allem weil ich diesbezüglich einige Ideen habe oder sich manchmal bei einer Bilderrunde Ideen entwickeln und in dem Moment fehlt der Protagonist. Und in dem Fall, ist es doch nicht weit hergeholt sich selber vor die Kamera zu stellen. Grundsätzlich ist hier natürlich das Problem, Menschen zu finden die darauf Lust haben. Denn Nacktheit bedeutet für viele Menschen ein „Sich- einander- Nähern“, ob nun angezogen oder ohne Kleidung…   

 

Bevor ein Aufschrei kommt… NEIN (!) - mir geht es nicht darum, die Damen vor der Linse anzufassen, sondern skurrile, düstere oder sinnlich/melancholische Ideen im künstlerischen Aspekt umzusetzen! Und es geht sehr viel um Kommunikation. Es wird alles vorher und währenddessen besprochen. Aus dem Grund war ich sehr froh darüber, dass Julia dazu Lust und Laune hatte.

 

Wer sich solche oder auch andere Bildgeschichten vorstellen kann, der kann sich gern bei mir melden.

 

 

*Holy Mother*

 

 

*Sie lächelte und wollte nichts dazu sagen*

 

 

*Hinter(n)ansicht*

 

 

*Hände*

 

Bevor es losging, bekam ich natürlich wieder den leckeren Kaffee mit Gewürz. Standesgemäß in der Katzentasse. Ich habe versucht sie zu mopsen, keine Chance.

 

Jaaa, das Kaffeegewürz ist sehr lecker und heißt Scheherazade.

 

Peter ist ein unheimlich gescheiter und lieber Mensch, den ich sehr ins Herz geschlossen habe.
Ich freue mich auf alles was da noch kommt...Pläne gibt es ja schon und die nicht zu knapp. Die Bilder aus unserem ersten Treffen sind für mich schon kleine große Highlights in meiner kurzen Zeit als Modell.

 

Danke für die kurze Lobhudelei. Das kann ich nur zurückgeben. Jaa…wir haben noch einiges vor. Ob draußen oder bei mir nochmal in der Bude. Allerdings wird das noch ein wenig dauern. Mal schauen wann…

 

 

 

*Er konnte es nicht lassen!*

 

 

*Ein zufälliger Moment*

 

 

*Feel save*

 

 

*Sie zeigte mir Ihre Welt...

 

 

...Sie kann aber auch anders*

 

Schon mal darüber nachgedacht...

 

Heiratet endlich! Macht Familienfeiern! Werdet ein Paar! Feiert das Leben! Setzt Kinder in die Welt! Macht nicht nur Musik im Proberaum, sondern spielt vor Publikum!

 

Du bist hier auf dieser Welt und DAS wurde noch nicht in Bildern festgehalten?! Mh…na dann wird es aber Zeit :-)

 

Du kannst Dir vorstellen, dass ich Derjenige sein könnte, der Dich in Bildform festhält? Dann sende mir eine kurze Mail und ich melde mich umgehend bei Dir. Ich würde mich jedenfalls freuen, von Dir zu hören:-)