Ina & Olli

 

 

Seit einigen Jahren spielen wir Samba. Drei Jahre lang war Ina bei Samba Universo in Dresden dabei und Olli spielt seit über sechs Jahren bei den Querschlägern in Paderborn. Über unser Hobby haben wir uns kennen gelernt. Zwischenzeitlich ist Ina nach Paderborn gezogen und seit über zwei Jahren eine Querschlägerin.

 

Wir haben Peter als den Fotonauten bei Samba Universo vor einigen Jahren in Dresden kennen gelernt. Er war bei vielen Auftritten dabei und hat tolle Momente fotografisch und somit als unvergessliche Erinnerungen in Bildern festgehalten.

 

Die verschiedenen Sichtweisen haben uns dabei von Anfang an sehr gefallen, wobei Peters Fokus immer auf dem Motiv liegt und er damit den Bildern eine besondere Klarheit verleiht.

 

Dabei hat der Fotonaut immer vollen körperlichen Einsatz gezeigt und uns damit Perspektiven eröffnet, die wir nicht für möglich gehalten hätten. Er krabbelte auf der Erde herum, kletterte auf Gerüste und war sich nicht zu schade Nachbarn zu fragen, ob er für ein Bild auf ihre Balkone steigen darf.

 

Gerade deswegen war uns klar, dass wir Bilder von uns nur vom Fotonauten machen lassen wollten. Wir haben Peter näher kennen gelernt, als er uns ein paar Tage in Paderborn besucht hat, während er in seinem Urlaub durch Deutschland gereist ist.

 

Persönlich von ihm ins Visier genommen zu werden war eine neue Erfahrung. Peter hat sich im Hintergrund gehalten und man wusste nicht, wann und wo er zuschlägt.

 

Wir haben einen Nachmittag mit Peter und seiner Kamera in der Stadt verbracht. Im Paderquellgebiet hielten wir die Füße ins Wasser und sind in der historischen Innenstadt, auch an Orten abseits der gewöhnlichen Route, unterwegs gewesen. Die Bilder sind das tolle Ergebnis.

 

Vielen Dank lieber Peter.

 

 

PS: Für mich war es eine neue aufregende Situation, einen Fotografen um sich zu wissen. Dadurch, dass ich Peter schon länger kannte, verflog die Aufregung allerdings schnell, was zu echtem Wohlfühlen vor der Kamera und zu tollen Fotos geführt hat. Als ich die fertigen Bilder das erste Mal sah, war ich sehr beeindruckt und gerührt: Von seiner Perspektive, von uns und von mir. In den Fotos sehe ich das, was ich in meinem Spiegelbild nicht sehen kann! Und dies an diesem Tag mit diesen Menschen und dieser tollen Umgebung festgehalten zu wissen, ist unbeschreiblich schön!!

 

Ina

 

 

Als ich die Zeilen las, habe ich sehr schmunzeln müssen. Vor allem auch deswegen, weil die Beiden noch sagten „Wir haben ein bisschen viel geschrieben. Hoffentlich ist es okay so?“


Ich kann nur sagen: Natürlich ist es okay! So brauch ich diesmal nicht viel zu der Bilderserie schreiben, da so gut wie schon alles gesagt wurde* …:-D

 

Ihr beiden Hasen, es war eine sehr schöne Zeit mit euch beiden. Einen lieben Dank für die ausführliche Stadtführung, vor allem an Olli, der mir sehr viel über die Geschichte von Paderborn erzählen konnte. Auch dafür möchte ich mich bedanken, dass ich bei euch eine Bleibe fand und ein wieder gern gesehener Gast bin:-)

 

 

Making-of ...:-D

 

Schon mal darüber nachgedacht...

 

Heiratet endlich! Macht Familienfeiern! Werdet ein Paar! Feiert das Leben! Setzt Kinder in die Welt! Macht nicht nur Musik im Proberaum, sondern spielt vor Publikum!

 

Du bist hier auf dieser Welt und DAS wurde noch nicht in Bildern festgehalten?! Mh…na dann wird es aber Zeit :-)

 

Du kannst Dir vorstellen, dass ich Derjenige sein könnte, der Dich in Bildform festhält? Dann sende mir eine kurze Mail und ich melde mich umgehend bei Dir. Ich würde mich jedenfalls freuen, von Dir zu hören:-)